Sie befinden sich hier:

EZV > DSL- und Stromversorger

02.03.2020

Stromzählerwechsel in Erlenbach, Obernburg und Wörth

Im Zeitraum von März bis Ende April wechselt die EZV einige Stromzähler in den Stadtgebieten Erlenbach, Oberburg und Wörth aus.

Auf Grund von gesetzlichen Vorgaben ist die EZV dazu verpflichtet, diese turnusgemäße Zählerwechsel vorzunehmen da die Eichgültigkeit einiger Zähler abläuft - der Einbau ist daher auch für Sie als Stromverbraucher verpflichtend.

Ab diesem Jahr werden grundsätzlich nur noch sog. moderne Stromzähler eingebaut. Bitte berücksichtigen Sie, dass der Austausch der Zähler etwa 15 Min. dauert und es in dieser Zeit zu einer kurzen Unterbrechung der Stromversorgung kommen kann.

Bitte beachten Sie: Der Zählerwechsel kostet Sie nichts. Sofern Sie EZV-Kunde sind, verändern sich auch die bereits mit der EZV vereinbarten Strompreise Ihres Tarifvertrages nicht.

Unser Personal ist mit entsprechenden Dienstausweisen ausgestattet, die unaufgefordert angezeigt werden. Sollte Sie unser Personal einmal nicht antreffen, erhalten Sie ein Benachrichtigungsschreiben auf dem alle weiteren Schritte erklärt sind.

Bei Fragen können Sie sich gerne an uns wenden.

Ihr EZV- Team

20.02.2020

Aktuelle Stellenausschreibung

Die EZV möchte Ihr Team gerne mit einem neuen Auszubildenden verstärken. Aktuell wird ein Auszubildender für unseren technischen Bereich gesucht.

Falls Du Fragen zu unserer Stellenausschreibung haben solltest, kannst Du uns gerne kontaktieren. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung, welche Du uns bitte bis zum 05.04.2020 per E-Mail zusendest (Ansprechpartner und Stellenbeschreibung siehe Flyer).

22.01.2020

Mitteilung zur Kundenauthentifizierung

Liebe Kundinnen und Kunden,

der Schutz Ihrer Daten liegt uns sehr am Herzen - und als Ihr regionaler Strom- und Telekommunikationsanbieter schätzen wir natürlich den unmittelbaren und persönlichen Kontakt zu Ihnen.

Dennoch sind auch wir an rechtliche Vorgaben durch die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) gebunden. Daher informieren wir Sie an dieser Stelle, dass ab sofort bei Anfragen oder Störungsmeldungen ihres Strom- oder Telekommunikationsanschlusses die folgenden Daten zur Kundenauthentifizierung von uns abgefragt werden müssen:

     1. Name (Vorname und Nachname)

     2. Die letzten fünf Stellen der Kundennummer

     3. Die letzten fünf Stellen der Vertragsnummer

Diese Informationen können Sie Ihrer aktuellen Rechnung oder Ihrem Begrüßungssschreiben entnehmen, welches Sie bei einem Anruf oder einem Besuch bei uns vor Ort am besten direkt bereithalten.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Freundliche Grüße

Ihr EZV-Team