Sie befinden sich hier:

EZV > DSL- und Stromversorger

23.05.2016

© Robert Kneschke / Fotolia.com

Jetzt noch bewerben

Wörth. Zum 01.07.2016 verstärkt die EZV ihr technisches Team gleich um 3 neue Mitarbeiter. Hochspannende Aufgaben erwarten Sie in der technischen Abteilung. Gesucht werden ein Elektroniker für Betriebstechnik/Elektroinstallateur, ein Mitarbeiter für technische Dienste sowie ein Mitarbeiter auf 450-EUR-Basis für die Unterstützung beim Betrieb der Wasserkraftanlage. Weitere Informationen erhalten Sie hier. Ihre Bewerbung können Sie bis zum 31.05.2016 bei michael.kohl@ezv-energie.de einreichen.

Weiterlesen …

04.05.2016

Feierliche Eröffnung der Wasserkraftanlage

Obernburg, Eisenbach. Nach gründlicher Planung, acht Monaten Bauzeit und mehrmonatigem Probelauf lädt nun der regionale Energieversorger aus Wörth, EZV Energie- und Service GmbH & Co. KG Untermain, zur kleinen Einweihungsfeier des Wasserkraftwerks an der Mömling in Obernburg-Eisenbach ein. Alle Interessenten sind hierzu herzlich eingeladen. Die Feierlichkeit beginnt am Samstag, dem 21. Mai um 14 Uhr.

Über den Tag verteilt sind regelmäßige Führungen durch die Kraftwerksanlage geplant -beginnend beim Einlauf über das Generatorengebäude und die Wasserkraftschnecke bis zum Auslauf. Selbstverständlich wird dabei auch die natürlich gehaltene Aufstiegshilfe für Fische erklärt.

Der Zugang zur Anlage erfolgt dabei ausschließlich über einen eigens dafür errichteten Steg vom Obernburger Anglerheim (im Weidig 23).

Weiterlesen …

01.04.2016

Stromzählerwechsel im Netzgebiet

Erlenbach, Wörth, Obernburg. Die EZV tauscht im April 2016 in den Städten Erlenbach, Wörth und Obernburg turnusmaßig die Stromzähler aus. Laut Eichgesetz sind in Deutschland Energieversorger verpflichtet, je nach Messgerät alle 8 bzw. 16 Jahre die Zähler ihrer Kunden zu wechseln. Der Service ist kostenlos; die EZV weist zudem ausdrücklich darauf hin, dass die beauftragten Mitarbeiter sich ausweisen können. Wir bitten darum, die Zähler gut erreichbar und frei zuganglich zu halten. Für den Fall, dass die Monteure einmal vor „verschlossener Türe“ stehen sollten, hinterlassen sie den Kundinnen und Kunden eine Karte. Unter der darauf angegebenen Telefonnummer kann dann ein persönlicher Termin für den Zählerwechsel vereinbart werden. Für weitere Informationen erreichen Sie unsere Zählermonteure telefonisch unter den Rufnummern 09372 9455-29 (Herr Bernd Reichert) oder 0178-5361374 (Herr Wolfgang Findeisen).

Weiterlesen …